CHRONOLOGIE des HOLOCAUST

Seitenpfad

Glossar

B'nai B'rith
Definition:B'nai B'rith - Glossareintrag

Wörtlich "Söhne des Bundes" (zwischen Gott und dem jüdischen Volk). B'nai B'rith wurde 1843 als jüdische Interessenvertretung gegründet, die zunächst als Geheimloge tätig war. Heute ist B'nai B'rith mit weltweit rund einer halben Million Mitgliedern eine der wichtigsten internationalen jüdischen Organisationen. Seit 1897 war
B'nai B'rith auch im Deutschen Reich präsent; Leiter in der Zeit der Weimarer Republik war Rabbi Leo Baeck.

1913 wurde als Unterorganisation des B'nai B'rith die Anti-Defamation-League (ADL) gegründet, die sich die Bekämpfung des Antisemitismus zum Ziel gesetzt hat.

Zurück zur letzten aufgerufenen Seite

Gesamtes Glossar anzeigen


Funktionen für die Darstellung

Darstellung: