CHRONOLOGIE des HOLOCAUST

Seitenpfad

Glossar

Hindenburg
Definition:Paul von Hindenburg - Glossareintrag

Paul von Hindenburg, 1847-1934
Hindenburg war als Oberkommandierender der deutschen Truppen an der Ostfront und später Chef der Obersten Heeresleitung einer der wichtigsten militärischen Führer im 1. Weltkrieg (1914-1918). Im April 1925 wurde Hindenburg als Kandidat der nationalistisch-konservativen Rechten zum Reichspräsidenten gewählt. Seine zweite Kandidatur im April 1932 wurde auch von der SPD unterstützt. Am 30. Januar 1933 ernannte Hindenburg nach monatelangem Zögern Hitler zum Reichskanzler. Am Tag von Potsdam (21. März 1933) demonstrierten Hindenburg und Hitler öffentlich das Bündnis zwischen konservativen Deutschnationalen und Nationalsozialisten.

Zurück zur letzten aufgerufenen Seite

Gesamtes Glossar anzeigen


Funktionen für die Darstellung

Darstellung: