CHRONOLOGIE des HOLOCAUST

Seitenpfad

Glossar

Streicher
Definition:Julius Streicher, "Der Stürmer" - Glossareintrag

Julius Streicher, 1885-1946
Streicher trat 1922 der NSDAP bei. 1923 gründete er die antisemitische Wochenzeitung Der Stürmer, die schon vor 1933 eine Auflage von einer halben Million erreichte. Seit 1929 leitete Streicher die NSDAP in Mittelfranken. Streicher war verantwortlich für die Organisierung der ersten Boykottaktionen gegen jüdische Kaufleute und Freiberufliche am 1. April 1933. Viele NS-Politik, darunter auch Propagandaminister Goebbels, hielten die judenfeindliche Hetze des Stürmers für übermäßig primitiv, vulgär und letztlich kontraproduktiv. Streichers Einfluss war seit 1940 nur noch gering.
Im Nürnberger Kriegsverbrecherprozess wurde Streicher zum Tode verurteilt und im Oktober 1946 hingerichtet.

Zurück zur letzten aufgerufenen Seite

Gesamtes Glossar anzeigen


Funktionen für die Darstellung

Darstellung: