CHRONOLOGIE des HOLOCAUST

Funktionen für die Darstellung

Schriftgröße:
Darstellung:

Seitenpfad

Glossar

Gestapo
Definition:Geheime Staatspolizei - Glossareintrag

Die Gestapo war ein zentrales Instrument der Hitler-Regierung zur Verfolgung politischer Gegner, aber auch von Juden, Homosexuellen, Zigeunern und "Asozialen". Kurz nach der NS-"Machtergreifung" 1933 von Göring in seiner Eigenschaft als preußischer Ministerpräsident und Polizeichef gegründet, geriet die Gestapo bald in den Zuständigkeitsbereich von Heinrich Himmler. 1934 wurde die Gestapo mit der Kriminalpolizei zur Sicherheitspolizei (Sipo) zusammengelegt; die Leitung übernahm Reinhard Heydrich. Im September 1939 wurde die Gestapo Teil des neu geschaffenen, ebenfalls von Heydrich geführten Reichssicherheitshauptamts.

Zurück zur letzten aufgerufenen Seite

Gesamtes Glossar anzeigen